RTL - Wir helfen Kindern: Spendenrekord mit 7,94 Mio. €

Der 15. RTL-Spendenmarathon ist erfolgreich zu Ende gegangen. Der neue Rekord 2010 liegt bei 7,94 Millionen Euro. Auch in diesem Jahr haben sich wieder viele Stars für Kinder in Not eingesetzt.

Heinz Horrmann am Spendentelefon
Heinz Horrmann am Spendentelefon - RTL-Spendenaktion "Wir helfen Kinder" mit Wolfram Kons brachte 7,94 Millionen Euro

Nach 24 ½ Stunden auf Sendung konnte RTL Charity-Gesamtleiter und RTL-Spendenmarathon-Moderator Wolfram Kons um 18.26 Uhr das Ergebnis des 15. RTL-Spendenmarathon verkünden: Sagenhafte 7.941.398 Euro konnten in diesem Jubiläumsjahr gesammelt werden. "Seit 15 Jahren übernimmt RTL gesellschaftliche Verantwortung und unterstützt die Schwächsten unserer Gesellschaft - Not leidende Kinder. Dass zu dem heutigen Jubiläum eine Rekordsumme zusammengekommen ist, freut mich ganz besonders. Ich bedanke mich bei allen Zuschauern für ihre Hilfe und verspreche, dass wir alle im Team auch in den nächsten Jahren mit unvermindertem Einsatz weiter daran arbeiten Kindern in Deutschland und der ganzen Welt nachhaltig zu helfen“, bedankt sich Anke Schäferkordt, RTL-Geschäftsführerin und Vorsitzende der "Stiftung RTL - Wir helfen Kindern e. V.“. Damit steigt die Gesamtspendensumme, die seit dem ersten RTL-Spendenmarathon 1996 zusammengekommen ist, auf mehr als 88 Millionen Euro.

Die gesammelten Spenden werden von "RTL - Wir helfen Kindern“ ohne einen Cent Abzug an ausgewählte Kinderhilfsprojekte in Deutschland, Afrika und auf Haiti weitergeleitet. Jedes Projekt hat einen prominenten Paten, der sich vor Ort ein Bild von der Situation macht, zu Spenden aufruft und sich auch persönlich davon überzeugt, dass die Spendengelder dort ankommen, wo sie am nötigsten gebraucht werden.

So berichtete u.a. Schauspielerin Bettina Zimmermann live im Studio von ihrem Tag bei den schwerkranken, dauerbeatmeten Kindern in Wiesbaden. Dr. Eckart von Hirschhausen erläuterte warum Klinik-Clowns für die Genesung kleiner Patienten so wichtig sind. Moderatorin Sylvie van der Vaart appellierte an die RTL-Zuschauer, für den Bau eines Begegnungshofes für behinderte Kinder in der Region Bergstraße, zu spenden. Musiker Xavier Naidoo und Formel-Eins-Star Nico Rosberg setzen sich dafür ein, dass zwei neue RTL-Kinderhäuser in Mannheim und Nürnberg entstehen. Ministergattin Stephanie zu Guttenberg kämpft gegen Kindesmissbrauch in Deutschland. Comedian Atze Schröder ist nach Ghana (Afrika) gereist und hat sich und die RTL-Zuschauer davon überzeugt, wie wichtig es ist, dass dort eine Kinderkrankenstation entsteht. Und RTL-Moderatorin Katja Burkard sammelte für den Bau einer dringend benötigten Grundschule in Burundi (Afrika). Zudem sollen mit den gesammelten Spenden ein zerstörtes Waisenheim und zwei zerstörte Grundschulen auf Haiti wiederaufgebaut werden.

 

Außerdem möchte "RTL - Wir helfen Kindern“ die bestehenden RTL-Kinderhäuser in der Region Wolfsburg-Braunschweig langfristig weiter unterstützen. Mit den gesammelten 7,94 Millionen Euro können alle Projekte gefördert werden.

RTL-Stars helfen - 15. Spendenmarathon "Wir helfen Kindern" mit einem Rekord
RTL-Stars helfen - 15. Spendenmarathon "Wir helfen Kindern" mit einem Rekord